Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung. Die Trägerschaft des Veloforums Schweiz Suisse Svizzera in Zürich ist das LOK UCI Rad und Para-Cycling-Strassen-Weltmeisterschaften Zürich 2024, c/o Stadt Zürich, die Veranstalterin des Veloforums Schweiz Suisse Svizzera ist die Antritt GmbH. Die Veranstalterin des Veloforums Schweiz Suisse Svizzera in Bern ist die Stiftung Swiss Bike Park. Beide Veranstaltungen sind nachfolgend gekennzeichnet als Veloforum.

URHEBERRECHT

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website, gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen. Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Inhalte, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angaben sind unverbindlich. Der Autor behält sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten, wenn Sie unsere Webseite oder Social-Media-Seiten besuchen, uns kontaktieren oder unsere Leistungen in Anspruch nehmen.

Das Veloforum ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem Schweizer Recht und allenfalls darüber hinaus anwendbaren europäischen Recht sicherzustellen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten auf unserer Webseite gesammelt und wie sie genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei uns veranlassen können.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Webseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben.

GELTUNGSBEREICH

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir soweit und sofern die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) anwendbar ist Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

lit. a) Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.

lit. b) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.

lit. c) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.

lit. d) Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

 lit. f) Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Webseite bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.

Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

ERHEBUNG, NUTZUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Bei der Kommunikation und Leistungserbringung

Wir erheben die von Ihnen an uns übermittelten Informationen wie folgt:

Dazu gehören allgemeine Personendaten, z.B. Name und Kontaktdaten sowie allenfalls Angaben zu Ihrer Position oder Rolle bei der Organisation, in deren Namen Sie uns kontaktieren.

Wenn Sie kostenpflichtige Leistungen bestellen, erfragen wir zudem Ihre Finanzdaten, z.B. Ihre bevorzugte Zahlungsmethode und die Rechnungsadresse.

Wir bearbeiten auch Personendaten, die wir von Dritten erhalten. Dazu gehören regelmässig Personendaten, die wir in der Korrespondenz oder in Besprechungen mit Kundinnen, Mitgliedern oder Geschäftspartnerinnen erhalten, z.B. Ihr Name und Angaben zu Ihrer Tätigkeit als Teammitglied der Kundin oder der Geschäftspartnerin.

Soweit zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke notwendig, erheben wir allgemeine Personendaten auch aus öffentlich zugänglichen Registern, Websites oder Plattformen (z.B. um Ihre Unterschriftsberechtigung zu verifizieren) oder indem wir Auskünfte bei Dritten einholen (z.B. zu Referenzzwecken, wenn Sie dem zustimmen).

Beim Besuch unserer Webseite

Indem Sie unsere Webseite besuchen, werden auf unseren Servern oder auf Servern von Dienstleistungen und Produkten, die wir beziehen und/oder installiert haben, bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke oder für Trackingzwecke gespeichert. Dabei kann es sich um folgende Daten handeln:

Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet.

Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken

Wir können auch Werbung von Dritten auf dieser Webseite verwenden, um unsere Webseite zu unterstützen. Einige dieser Werbepartner verwenden möglicherweise Technologien wie Cookies (siehe unter Cookies), wenn sie auf unserer Webseite werben, die auch diesen Werbepartnern (wie Google über das Google AdSense-Programm) Informationen übermitteln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des von Ihnen verwendeten Browsers und möglicherweise, ob Sie Flash installiert haben. Dies wird in der Regel für Geo-Targeting-Zwecke verwendet (wie z.B. das Anzeigen von Zürcher Immobilien an jemanden in Zürich) oder das Zeigen bestimmter Anzeigen auf der Grundlage bestimmter besuchter Webseiten (wie z.B. das Anzeigen von Autos an jemanden, der regelmäßig Autoportale besucht).

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite und/oder der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten für Werbemaßnahmen/Werbezwecke Dritter einverstanden. Wenn Sie mit der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen.

Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir in der Regel Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem Webserver speichern. Diese Technologie erlaubt es, einzelne Nutzer als (wiederkehrende) Besucher zu erkennen. Allgemein dient der Einsatz von Cookies dazu, unsere Dienste zu verbessern, effektiver und sicherer zu machen. Ein Cookie bedeutet nicht in jedem Fall, dass wir Sie identifizieren können.

Sie können Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Mit der fortgesetzten Nutzung unserer Website, willigen Sie ein, dass Cookies von uns gesetzt und damit personenbezogene Nutzungsdaten erhoben, gespeichert und genutzt werden, auch über das Ende der Browser-Sitzung hinaus. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie die Browservoreinstellung zur Verweigerung von Cookies von Drittanbietern aktivieren.

Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie sämtliche, von Ihnen freiwillig in Ihr Nutzerprofil eingetragenen Daten, verwenden, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

Analyse-Tools

Diese Webseite verwendet verschiedene Dienste von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden «Google»). Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Seiten den Datenschutz bei den Google Produkten betreffend:

Allgemeine Informationen zum Datenschutz:

Bitte überprüfen Sie auch die Datenschutzeinstellungen Ihres eigenen Google Kontos – hier haben Sie die Möglichkeit, Google genau anzuweisen, welche Daten es sammeln darf, sobald Sie mit Ihrem Google Konto angemeldet sind.

Unsere Webseite kann Google Analytics benutzen, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Webbrowser gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen (siehe oben Cookies). Die durch die Cookies erzeugten Informationen (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL zuvor besuchte Webseite, IP-Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage) über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Webseitenbetreiberin zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie Sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weiter nutzen wir auf unserer Webseite das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK; www.matomo.org), einen Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd. (150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland), zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Webseite. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine anonymisierte Analyse Ihrer Nutzung des Webauftritts ermöglichen. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist dabei nicht möglich, da Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert wird. Die Daten werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Webseite zu ermöglichen. Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem Sie in Ihrem Browser «Do Not Track» einstellen. Nähere Informationen hierzu und zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter matomo.org/privacy/ und www.innocraft.com/privacy.

Social Plugins

Die auf der Website verwendeten Social Plugins ermöglichen es Ihnen, unsere Inhalte in sozialen Netzwerken zu empfehlen und zu teilen. Die Social Plugins können Sie auf der Website anhand der Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennen. Wenn Sie mit dem Social Plugin interagieren, werden Daten an die jeweilige Anbieterin des sozialen Netzwerks gesendet.

Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube. YouTube ist ein Dienst der YouTube LLC («YouTube»; 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA). Die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc. («Google»). Wir verwenden YouTube-Videos im sogenannten «erweiterten Datenschutzmodus», d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst, wenn Sie die Videos aktivieren, wird eine solche Datenübertragung gestartet, auf die wir keinen Einfluss haben. Sie können durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern, dass YouTube Cookies speichert. Die Nutzung der Webseite bleibt auch dann möglich. Gegebenenfalls kann es im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung der Webseite kommen.

Weitere Informationen zur Bearbeitung der Daten im Rahmen von YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen: www.youtube.com/t/terms und www.google.de/intl/de/policies/privacy

Ressourcen von externen Websites

Wir binden auf unserer Website Ressourcen von externen Servern ein. Diese enthalten sichtbare Inhalte (YouTube, Google Maps) sowie technische Ressourcen (Schriftarten, Skripte).

Die technischen Ressourcen werden zur Verbesserung der Performance oder Sicherheit unserer Website verwendet. Beim Abruf dieser Ressourcen erfährt die Betreiberin der externen Server Ihre IP-Adresse und/oder gewisse Randdaten, die für die Nutzung der Server der externen Betreiberin notwendig sind. Weiterführende Informationen können Sie unserem Transparenzstatement zur Einbindung von Diensten Dritter entnehmen.

Nutzung unserer Social-Media-Seiten

Auf unseren Seiten in sozialen Medien finden Sie Beiträge zu aktuellen Entwicklungen zum Veloforum sowie zu unserem Leistungsangebot. Die Anbieterinnen der sozialen Medien erheben und analysieren Nutzungsdaten wie die Anzahl Besuche und demographische Angaben zu den Besuchern unserer Unternehmensseiten.

Wir erhalten von den Anbieterinnen der sozialen Medien basierend darauf erstellte Auswertungen. Diese enthalten nur aggregierte oder auf andere Weise genügend anonymisierte Daten. Nur die jeweilige Anbieterin kann Sie aufgrund der erhobenen Nutzungsdaten identifizieren. Beachten Sie daher bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieterin.

WEITERGABE VON PERSONENDATEN AN AUFTRAGSVERARBEITER

Zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kann es notwendig sein, dass wir Ihre Personendaten an andere Unternehmen weitergeben. Es handelt sich um folgende Kategorien von Empfängerinnen:

ZWECK DER BEARBEITUNG VON PERSONENDATEN

Ihre Personendaten bearbeiten wir primär, um über unser Leistungsangebot zu informieren und unsere Leistungen entsprechend unseren vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zu erbringen, zu dokumentieren und abzurechnen.

Zudem bearbeiten wir Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken:

Wir oder Dritte (z.B. unsere Kunden) haben ein den genannten Zwecken entsprechendes berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Personendaten. Einige Bearbeitungen sind zudem notwendig, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber oder unsere gesetzlichen Pflichten (z.B. Aufbewahrungspflichten) erfüllen können. Auf dieser Basis bearbeiten wir Ihre Personendaten, wenn und soweit das anwendbare Datenschutzrecht für die Rechtmässigkeit der Datenbearbeitung generell oder für bestimmte Bearbeitungstätigkeiten eine Rechtsgrundlage oder Rechtfertigung erfordert.

SPEICHERUNG UND SCHUTZ DER PERSONENDATEN

Wir speichern Ihre Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie dies für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten notwendig ist.

Im Interesse der Integrität und der Vertraulichkeit der Personendaten treffen wir angemessene technische und organisatorische Massnahmen. Wir implementieren entsprechend unserer Risikobeurteilung insbesondere Zugangskontrollen, Zugriffskontrollen sowie Verfahren zur regelmässigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der Massnahmen.

ORT DER BEARBEITUNG

Ihre Personendaten speichern und bearbeiten wir primär in der Schweiz und in der EU. Wir können Ihre Personendaten aber auch an Empfängerinnen in Ländern ausserhalb der Schweiz oder der EU (weltweit, insbesondere USA) übermitteln. Datenübermittlungen in Länder ohne angemessenen Datenschutz nehmen wir dabei gestützt auf Standard-Datenschutzklauseln oder gesetzliche Ausnahmen (z.B. Notwendigkeit zur Vertragserfüllung) vor.

IHRE RECHTE

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten verlangen. Wir bitten Sie hierzu per E-Mail ein Auskunftsbegehren zu senden. Zusammen mit dem Begehren bedarf es eines Identitätsnachweises an die selbige Adresse.

Sie haben die Möglichkeit, die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten jederzeit zu verlangen. Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Gespeicherte Daten werden von uns gelöscht, wenn sie zum angegebenen Zweck nicht mehr benötigt werden. Betreffend die Löschung von Daten gilt es zu beachten, dass wir gewissen gesetzlichen Pflichten unterstehen, welche für gewisse Daten eine Aufbewahrungspflicht vorhersehen. Dieser Pflicht haben wir nachzukommen. Wünschen Sie die Löschung von Daten, welche der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterstehen, werden die Daten bei uns im System gesperrt und lediglich zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten genutzt.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Weiter haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Bei einem unverhältnismässig grossen Aufwand behalten wir uns vor, von Ihnen einen Legitimationsausweis sowie die Übernahme der effektiven Kosten vorab zu verlangen.

KONTAKTDATEN

Veranstalterin Zürich: Antritt GmbH, Stauffacherstrasse 106, 8004 Zürich

Trägerschaft: LOK UCI Rad und Para-Cycling-Strassen-Weltmeisterschaften Zürich 2024, c/o Stadt Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich

zurich@veloforum.ch

Veranstalterin Bern: Stiftung Swiss Bike Park, Oberriedgässli 6, 3145 Niederscherli
bern@veloforum.ch

Datenschutzbeauftragte Person: Erwin Flury

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern oder anpassen, insbesondere wenn wir unsere Datenbearbeitungen ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Es gilt die auf der Website veloforum.ch unter Datenschutz bereitgestellte Version. 

Veloforum, Februar 2024